wie man die Unfruchtbarkeit auf natürliche Weise verbessert

Wie man die Unfruchtbarkeit auf natürliche Weise verbessert

Alle Frauen haben unterschiedliche gesundheitliche Herausforderungen, aber viele haben Probleme mit einem hormonellen Ungleichgewicht. Bei hormonellem Ungleichgewicht besteht die Gefahr, gesundheitliche Beschwerden wie Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, prämenstruelle Syndrome sowie eine Unfruchtbarkeit zu entwickeln. Dies ist der Grund, warum viele Frauen nach Lösungen suchen, die Unfruchtbarkeit auf natürliche Weise zu verbessern, da natürliche Wege ohne die üblichen Nebenwirkungen anderer Methoden wirksamer sein können.

Shilajit ist das Geschenk der Natur an die Frauen, um bei Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit Unfruchtbarkeit, Menstruation und anderen hormonell bedingten Herausforderungen wie Depressionen helfen. Shilajit ist voll an zahlreichen Nährstoffen und Substanzen, die dieses ermöglichen. Hauptinhaltsstoffe sind Fulvinsäure und Huminsäuren, die bioaktiv sind, während sie mit anderen Nährstoffen interagieren und dabei helfen, Menstruationsschmerzen auf natürliche Weise zu reduzieren.

INFERTILITÄT? DAS SOLLTEN SIE TUN!

Unfruchtbarkeit kann beunruhigend sein und kann die Ursache sowohl für physische, als auch für die emotionale Instabilität sein. Ein Hauptgrund kann ein hormonelles Ungleichgewicht sein, das wiederum durch verschiedene Probleme verursacht werden kann. Hormonelles Ungleichgewicht kann durch das Vorhandensein von Giftstoffen im Körpersystem verursacht werden. Man sollte daher die toxischen Stoffe durch geeignete Entgiftungsmethoden entfernen und beobachten ob man damit mehr Erfolg hat, wenn es um die Fruchtbarkeit geht.

Shilajit ist eine natürliche und frei verfügbare Substanz, die als torfartige Substanz im Himalaya-Gebirge zu finden ist. Es ist voll mit Nährstoffen, die sich über viele Jahre von der Natur angesammelt haben und eine bräunlich-schwarze Farbe haben. Die wichtigsten Substanzen, die in ionischen Formen in Shilajit vorkommen, sind die Fulvinsäure und die Huminsäure. Diese Substanzen geben Shilajit seine effektiven Eigenschaften und die Fähigkeit, natürlich zu entgiften. Die Fulvinsäure leitet essentielle Nährstoffe in die tiefsten Gewebe des Körpers und dient gleichzeitig als Transportmittel, um Giftstoffe aus diesen tiefen Geweben zu entfernen. Dies hilft, die Unfruchtbarkeit auf natürliche Weise zu verbessern.

DIE MENSTRUATION SOLLTE NICHT SCHMERZHAFT SEIN!

Irregular and painful menstrual cycles are another of the discomforts brought about by hormonal imbalance. Quite a number of women suffer from this predicament, and most will undoubtedly seek ways to rectify this misnomer. Using the right method, for example, one that is devoid of side effects will be better. Maybe you are in this also and are looking at how to regulate your period cycle, or relieve menstrual pain, using natural alternative will sure come in handy.

Shilajit is a naturally endowed substance full of vitamins and nutrients that can help with menstrual irregularities and pain relief. It has Fulvic acid and humic acid that are both bioactive, as well as having enhancing capabilities with other medications. Shilajit has been found to improve the abilities of pain killers like ibuprofen, reducing the quantity that needs to be taken by individuals to achieve the desired relief. Hence, shilajit can help with how to reduce menstrual pain naturally by enhancing the effect of other pain relievers.

DEPRESSIONEN UND IHR GEGENMITTEL!

Depressionen sind ein psychologisches Problem, das sich aus einem hormonellen Ungleichgewicht sowie einem Mangel an essentiellen Nährstoffen und Vitaminen ergeben kann. Dies kann wiederum zu Unfruchtbarkeit führen. Obwohl diese Nährstoffe nicht in großen Mengen benötigt werden, sind sie dennoch in konstanten Dosen erforderlich, damit der Körper leistungsfähig bleibt. Ein solcher Nährstoff ist Zink. Eine Studie ergab, dass die Verabreichung von Zink bei bei Patienten mit Depression den Zustand bessert. Außerdem bessern sich bei Einnahme von Zink psychotische Symptome. Wenn Sie ihre Unfruchtbarkeit auf natürliche Weise verbessern wollen, sollten Sie Ihre Depression zuerst behandeln.

Shilajit, eine natürliche Substanz aus nützlichen Inhaltsstoffen und enthält reichlich Nährstoffe, die Depressionen lindern können. Es ist reich an Fulvinsäure und Huminsäuren, während es gleichzeitig andere Nährstoffe wie Zink enthält, die die Depression lindert und Sie dabei unterstützen kann, fruchtbarer zu werden.

ZUSAMMENFASSUNG

Shilajit besteht aus einer natürlichen Zusammensetzung von Vitaminen und Mineralien. Es ist eine gute Alternative für Nahrungsergänzungsmittel und rezeptfreie Medikamente, um seinen Zyklus zu regulieren. Seine Inhaltsstoffe konzentrieren sich auf die Hauptsubstanzen Fulvinsäure und Huminsäure in Kombination mit über 80 anderen nützlichen Nährstoffen und Vitaminen.

Wichtig zu wissen ist: Die Harzform von Shilajit ist immer noch besser als die Pulver- oder Kapselform. Dies ist auf den Verlust seiner natürlichen Bestandteile und der Qualität während der Herstellung zurückzuführen.

Shilajit von Vitadote ist die reinste, natürliche Harzform mit allen Nährstoffen, die vollständig und auf ihre ursprüngliche Weise und zudem mit bester Qualität hergestellt werden.

VERWEISE

  1. Siyavash Joukar et al., Cardioprotective Effect of Mumie (Shilajit) on Experimentally Induced Myocardial Injury, September 2014, Volume 14, Issue 3, pp 214–221 Cardiovascular Toxicology
  2. Carlos Carrasco-Gallardo et.al. Shilajit: A Natural Phytocomplex with Potential Procognitive Activity, Published online 2012 Feb 23, Int. Journal of Alzheimer’s disease,
  3. Banaszkiewicz W, Drobnik M, The influence of natural peat and isolated humic acid solution on certain indices of metabolism and of acid-base equilibrium in experimental animals, 1994, pubmed.gov
  4. Myers R., Heart Disease: Everything You Need to Know, 2004. Firefly Books Ltd,
  5. Verheugt F., Tonkin A., Atherosclerosis and Heart Disease, 2003.Taylor & Francis Group; 1st edition,

zusammenhängende Posts

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest